Homöopathie

Homöopathie – was ist das?

Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode mit Einzelmitteln, die am gesunden Menschen geprüft sind und in potenzierter Form nach der Ähnlichkeitsregel verordnet werden.

Similia similibus curentur – Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt (Dr. med. Samuel Hahnemann).

Kostenübernahme

Private Krankenkassen / Beihilfe:

Homöopathische Gesprächsleistungen sind Bestandteil der privaten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Gesetzliche Krankenkassen:

Zahlreiche gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten im Rahmen der so genannten Integrierten Versorgung Homöopathie (IV Homöopathie). Eine aktuelle Liste der beteiligten Kassen finden Sie hier. Für die übrigen Versicherten werden die Gesprächsleistungen privat abgerechnet.